• Reed: Wind Energy

    Zusammen mit Sebastian Menzke haben wir 2011 einen Beitrag zum Thema "Wind Energy" als bauliches Element in den Städten Kalmar/Schweden und Gdansk/Polen entworfen. In Anlehnung an natürliche Graslandschaften ist das Konzept "reed" entstanden, das unterschiedliche Windstärken anhand differenzierter Farben und Bewegungsintensitäten sichtbar werden lässt.